Katharina-von-Bora Gemeinde Hildesheim-Itzum

KvB-Filmabend: „Wegen Hochwasser gesperrt“

Thomas Becker aus Hildesheim hat einen Film über das Hochwasser Ende Juli in Hildesheim produziert. Der ca. 45-minütige künstlerisch dokumentarische Film behandelt bislang wenig beachtete Facetten dieser Flut. In ruhigen, präzisen Überblendungen werden die selben Orte sowohl mit als auch ohne Hochwasser gezeigt und Augenzeugen kommen zu Wort. Vom erzielten Eintrittsgeld (angeregt wird ein freiwilliger Beitrag von 4 €) will der Filmemacher einen erheblichen Teil an gemeinnützige Vereine spenden.
Im KvB-Gemeindehaus ist der Film am Donnerstag, dem 18.01. um 18:30 und um 20:00 Uhr zu sehen.